Auf dem Weg zum OFC

Auf dem Weg zum OFC

Schon vor der Gründung war das erklärte Ziel, beim VfB den Status einen „Offiziellen Fanclubs“ zu bekommen. Heute haben wir nun die erforderlichen Unterlagen an den VfB geschickt und harren nun der Dinge, die da kommen. Aber warum soll „Achtzehnhundertdreiundneunzig“ unbedingt ein OFC sein?

Um es gleich zu sagen, es sind nicht die Vergünstigungen, die man als OFC vom VfB erhält. Vielmehr ist in den letzten Monaten (besonders vor der Mitgliederversammlung im Sommer) bei uns der Wunsch entstanden, uns auch auf diesem Wege noch mehr in Richtung des VfB einzubringen.

Vertreter offizieller Fanclubs haben immer wieder die Möglichkeit mit unterschiedlichen Amtsträgern beim VfB in das Gespräch zu kommen und sich natürlich auch untereinander auszutauschen. Das wollen wir nutzen und in diese Runden die Meinungen und Stimmen reintragen, die sonst vor allem im Internet zu hören sind, bislang aber eher selten beim VfB. Wir sind angetreten, das zu ändern!

Bis dahin müssen allerdings noch ein paar Formalien erfüllt werden. Hoffen wir mal, dass alles gut geht und das „O“ im OFC1893 dann bald nicht mehr nur für „Online“ steht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.